Persische Trauung • Mallorca

Hochzeitsfotograf Mallorca

Im Oktober war ich wieder einmal als Hochzeitsfotograf auf Mallorca unterwegs. Ich verliebe mich immer wieder neu in diese Insel und freue mich über jeden Besuch. Dieses Mal durfte ich eine sehr romantische persisch-türkische Hochzeit begleiten. Gefeiert und getraut wurde im exklusiven Hotel St. Regis Mardavall an der Südwestküste Mallorcas in Costa d´en Blanes. Das Tramuntana-Gebirge, der luxuriöse Jachthafen Puerto Portals und das Mittelmeer bilden die Hintergrundkulisse für das einzigartige Hotel. Die persische Hochzeitszeremonie fand im Hotelgarten mit Blick aufs Meer statt.

Persische Trauzeremonie

Ich finde persische Trauungen immer sehr spannend und als Hochzeitsfotograf hat man immer sehr viele Motive und Handlungen, welche man fotografieren kann. Dabei steckt z.B. das Brautpaar jeweils einen Finger in einen Honigtopf und schlecken sich diesen Honigfinger gegenseitig ab. Das soll "süßes Leben" bescheren. Außerdem wird ein weißes Tuch über den Köpfen des Brautpaares gespannt. "Glücklich" verheiratete Ehefrauen reiben große Zuckerhüte aneinander, so dass der Zucker herunterrieselt, auch wieder für ein süßes und glückliches Leben. Bevor die Zuckerhüte aneinander gerieben werden nähen die beiden Mütter ein paar Stiche in dieses Tuch. Das steht dafür, dass sich die Mütter nicht in die Ehe einmischen sollen.

 

Es war jedenfalls eine sehr schöne und emotionale Trauung und auch das Wetter spielte, wie so oft auf Mallorca, mit. Der persische DJ Kassra ließ keine Wünsche offen und so wurde bis in die späten Abendstunden ausgelassen mit der Familie und den Freunden gefeiert und getanzt. Ich wünsche euch viel Spaß mit meinen Hochzeitsfotos aus Mallorca.