Hochzeit auf Schloss Johannisberg

Als Hochzeitsfotograf auf Schloss Johannisberg im schönen Rheingau

Es war ein langes Wochenende und ich hätte nicht gedacht, dass ich mal von einer Hochzeit berichte, in der die Top-Locations Villa Rothschild, Schloss Johannisberg und die Burg Schwarzenstein vorkommen.

Standesamtliche Trauung in der Villa Rothschild

Am Freitag startete das romantische Hochzeitswochenende mit einer standesamtlichen Trauung in der Villa Rothschild im Taunus. Der idyllische Privatpark bietet den perfekten Rahmen für eine romantische Zeremonie unter freiem Himmel und bei gutem Wetter hat man einen tollen Blick bis nach Frankfurt. Das Wetter spielte mit und so genossen alle die emotionale Trauung von meinem türkisch-deutschen Brautpaar. Für die Trauung zauberte das Event- & Dekorationsteam von Blickfang aus Birkenstämmen ein wunderschönes Hochzeitspavillon. Ein echter Hingucker!

Getting Ready auf Burg Schwarzenstein

Am nächsten Tag starteten wir recht früh mit dem Getting Ready in der Parkresidenz der Burg Schwarzenstein. Sehr praktisch da die Fahrtzeit zur kirchlichen Trauung in der Basilika und zur Hochzeitsfeier im Schloss Johannisberg lediglich 5 Minuten beträgt. Die Suiten bieten nicht nur viel Platz sondern auch einen tollen Ausblick auf die Burg und die Weinberge. Die besten Voraussetzungen um gechillt in den Tag zu starten.

Trauung in der Basilika am Schloss Johannisberg

Die kirchliche Trauung fand in der schönen alten Basilika am Schloss Johannisberg statt. Ich mag die Kirche sehr, da sie sehr groß und auch sehr hell ist. Da ich mich während der Trauung gerne unsichtbar mache ist es in der Basilika auch möglich aus größerer Entfernung und selbstverständlich ohne Blitzeinsatz schöne Aufnahmen zu machen.

Hochzeitsfeier auf Schloss Johannisberg

Nach der Trauung marschierten wir allesamt in Schloss Johannisbergs Gartenanlage wo uns eine weitere kleine türkische Zeremonie erwartete. Etwas versteckt hinter der alten Basilika und mit einem traumhaften Ausblick fand hier auch der Empfang statt. Die majestätisch wirkende Hochzeitstorte (nach einer Zeichenvorlage der Braut angefertigt) ist mir ebenfalls noch in Erinnerung geblieben. Die Gäste fühlten sich in dieser Oase sichtlich wohl und man konnte für die abendliche Feier in Ruhe Kraft tanken. Das Brautpaar wählte für diesen Rahmen den Fürst-von-Metternich-Saal, welcher ebenfalls top hergerichtet wurde. Legendäre Hollywood-Liebespaare in kleinen Bilderrahmen schmückten die Tische und die Farbe Gold, momentan sehr angesagt, verlieh dem Ganzen einen besonderen Touch und wie ich von der Braut auch erfuhr steckten viele eigene Ideen drin.

 

Es war eine wirkliche tolle Hochzeit, sehr stimmig mit einem fröhlichen Mix verschiedener Kulturen und so wurde später auch mal zu türkischer Musik ausgelassen getanzt. Dafür sorgte der bekannte DJ Halil Vergin. Viel Spaß mit den Fotos!