Schottische Hochzeit • Villa Kennedy

Hochzeitsfotograf Villa Kennedy Frankfurt

Für eine farbenfrohe Hochzeit in der Villa Kennedy Frankfurt sorgte mein deutsch-schottisches Brautpaar. Der fröhliche Mix beider Traditionen, wozu sich noch familiäre Zweige aus Österreich, Amerika und Italien gesellten, drückte dieser Hochzeit einen besonderen Stempel auf. Als Hochzeitsfotograf hatte ich also reichlich Material für schöne Hochzeitsfotos zur Verfügung. Und da ich auch beim Getting Ready des Bräutigams anwesend war KÖNNTE ich das Geheimnis "Was trägt man unter dem Kilt?" lüften – tue ich aber nicht ;-). Rätseln ist doch viel schöner. Verraten kann ich jedoch, das Muster und Farbe des Kilts oftmals nur einem bestimmten Clan zugeordnet wird und das Anziehen der kompletten Tracht viel Zeit und Sorgfalt benötigt.

Hochzeitslocation Villa Kennedy

Die kirchliche Trauung fand in der Liebfrauenkirche inmitten der Frankfurter City statt, einem praktischen Ausgangspunkt für die anschließende Stadtrundfahrt aller Gäste in einem Doppeldeckerbus. Eine gute Idee, denn somit wurde die Abwesenheit des Brautpaares für unser Portrait-Shooting kaum bemerkt. Etwas später fanden wir uns dann alle wieder in der Villa Kennedy ein. Gemeinsam mit der Weddingplanerin Bettina Funke Redlich von l'arrangement sorgte diese Frankfurter Top-Adresse wie immer für eine schöne Feieratmosphäre. Viel Spaß mit den Fotos!